Stadthonigs, um die Bienen zu retten : das verrückte Projekt von Bees4you

7561093670_0fb22820ee_b

• 26 August 2015

Bzzz

Sie sitzen ruhig auf einer Terrasse der Stadtmitte und da…Bzzz… Eine Biene, eine Wespe? Nicht verwechseln, bevor die Fliegenklatsche herausgenommen werden! Die Wespen sind gut und gesund. Die Imker dagegen stehen unter Stress, weil die Bevölkerung der Bienen rasch abnimmt. Statistisch verschwinden 30 % der Weltkolonien, jedes Jahr. Ein echtes Massaker.

Diese Problematik hat nicht nur einen Aufschlag auf Ihrer Honigbrotschnitte beim Frühstückes, sondern einen Auswirkungauf die gesamte Welt. Um es sich bewusst zu machen, muß man wissen, daß 70 % der Bestäubung der Früchte und der Gemüse aus dem Werk dieser kleinen Tiere hervor kommt. Unsere Landwirtschaft muss sich Sorgen machen.

Das Tagesprojekt zielt darauf eine Lösung für dieses Problem zu finden, sein Slogan: « Let Your Corporate Social Responsability Fly »

Die Schöne Biene

Bees4you ist vom Imker Nicolas Marsault gegründet. Der Start-up wurde an seinen Anfängen von Genilem gecoacht. Eine große Chance.

Bees4you bietet an Bienenstöcke zu mieten, um diese auf dem Feld oder auf Dächern von Privatpersonen oder Unternehmen zu installieren. Dieser Bienenstöcke werden das ganze Jahr von einem erprobten Imker, bis zur Ernte des Honigs aufrechterhalten, der dem Kunden angerechnet wird. Also keine Angst vor den Stichen, Profis machen die ganze Arbeit!

Das Projekt zielt speziell auf die städtischen Gebiete, da, im Gegensatz zu dem was man denken könnte, die Bienen in der Stadt besser leben können. Die Bioverschiedenheit ist dort größer – danke für die intensive ländliche Monokultur – und vor allem gibt es viel weniger Pestizide.

« Made in Genf »

Die Bienen in den Städten sind also eine zukunftsträchtige Lösung. Um dies zu illustrieren, beachten Sie, dass es zum ersten Mal Ende Juli, die Honig “Made in Genf» von Bienenstöcken in Firmen und Institutionen, in der Mitte der Stadt von Calvin gelegen, geben wird. Die Objektive von Bees4you ist mit der nachhaltigen Entwicklung verbunden.

Es ist Zeit zum Handeln, gehen sie die Website besuchen, um einen Bienenstock zu mieten! Sie werden die Gelegenheit haben, den Honig, in einer Spezialverpackungen, bei Ihrem nächsten Brunch direkt von Ihrem Garten oder von Ihrem Dach anbieten zu können.

Image : ‘The Guy With The Yellow Bike‘ via Flickr

    Comments are closed.